Ein erweiterter Horizont lässt
sich nicht reparieren.

Michael Richter

Voriger
Nächster

Für Interessierte

Better together

Die Kleingruppen mit maximal 16 Teilnehmenden ermöglichen einen wertschätzenden Austausch mit Gleichgesinnten und die Erarbeitung Deiner eigenen Ergebnisse.

Für Institutionen

Sind Sie auf der Suche nach...

Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen und Themen für ihre Veranstaltungen zusammenstellen!

Pssst!
Hier entsteht etwas Großes

Viel zu lange wurden die Soft Facts bei der Betrachtung der Unternehmensnachfolge außen vorgelassen.
Aus gutem Grund: geht es doch um schmerzhafte Themen wie Loslassen, Wertschätzung des Erreichten, gegenseitigem Vertrauen und dem richtigen Tempo.

Doch die Zeiten, in denen eine Nachfolge nur durch die betriebswirtschaftliche Brille angeschaut wurde, sind definitiv vorbei.

3 Expertinnen

Gemeinsam mit der Marketingspezialistin Christina Albinus (Glaha-creatives KG) und Ines Reusch (Ines Reusch – Die Raumgeberin) erarbeite ich zurzeit ein ganz neues Vortragsformat für das Thema Nachfolge. 

Denn das es auch anders geht, möchten wir drei Expertinnen aus den Bereichen Coaching, Marketing und Raumgestaltung aufzeigen und beleuchten den Nachfolgeprozess aus einer bisher nicht betrachteten Perspektive.

Neugierig geworden?

Dann sprechen Sie mich gerne dazu an!

Voriger
Nächster

Für Interessierte

Better together

Für Institutionen

Sind Sie auf der Suche nach...

Pssst!
Hier entsteht etwas Großes

Viel zu lange wurden die Soft Facts bei der Betrachtung der Unternehmensnachfolge außen vorgelassen. Aus gutem Grund: geht es doch um schmerzhafte Themen wie Loslassen, Wertschätzung des Erreichten, gegenseitigem Vertrauen und dem richtigen Tempo.

Doch die Zeiten, in denen eine Nachfolge nur durch die betriebswirtschaftliche Brille angeschaut wurde, sind definitiv vorbei.

3 Expertinnen

Gemeinsam mit der Marketing-spezialistin Christina Albinus von (Glaha-creatives KG) und Ines Reusch (Ines Reusch – Die Raumgeberin) erarbeite ich zurzeit ein ganz neues Vortragsformat.

Denn das Unternehmensnachfolge auch anders geht, möchten wir drei Expertinnen aus den Bereichen Coaching, Marketing und Raumgestaltung aufzeigen und beleuchten den Nachfolgeprozess aus einer bisher nicht betrachteten Perspektive.

Neugierig geworden?

Dann sprechen Sie mich gerne dazu an!

Voriger
Nächster

Für Interessierte

Better together

Die Kleingruppen mit maximal 16 Teilnehmenden ermöglichen einen wertschätzenden Austausch mit Gleichgesinnten und die Erarbeitung Deiner eigenen Ergebnisse.

Für Institutionen

Sind Sie auf der Suche nach...

Pssst!
Hier entsteht etwas Großes

Viel zu lange wurden die Soft Facts bei der Betrachtung der Unternehmens-nachfolge außen vorgelassen. Aus gutem Grund: geht es doch um schmerzhafte Themen wie Loslassen, Wertschätzung des Erreichten, gegenseitigem Vertrauen und dem richtigen Tempo.

Doch die Zeiten, in denen eine Nachfolge nur durch die betriebswirtschaftliche Brille angeschaut wurde, sind definitiv vorbei.

3 Expertinnen

Gemeinsam mit der Marketingspezialistin Christina Albinus (Glaha-creatives KG) und Ines Reusch (Ines Reusch – Die Raumgeberin) erarbeite ich zurzeit ein ganz neues Vortragsformat für das Thema Nachfolge. 

Denn das es auch anders geht, möchten wir drei Expertinnen aus den Bereichen Coaching, Marketing und Raumgestaltung aufzeigen und beleuchten den Nachfolgeprozess aus einer bisher nicht betrachteten Perspektive.

Neugierig geworden?

Dann sprechen Sie mich gerne dazu an!

Aktuelle Termine

Unten stehen finden Sie alle aktuellen Workshop-, Webinar- und Vortragstermine.

Durch die anhaltende Situation im Hinblick auf Covid 19 behalten sich die Veranstalter vor, die Termine gegebenenfalls als Online-Event umzusetzen.

Darum geht es
Die Unternehmensnachfolge ist qua Definition ein komplexes Unterfangen. Gerade am Anfang der Übergabe haben alle, die am Nachfolgeprozess beteiligt sind, viele spezielle Erwartungen. Werden diese nicht klar untereinander kommuniziert, kann zu einem späteren Zeitpunkt das ganze Vorhaben ins Stocken geraten – wenn nicht sogar abbrechen. Dieser interaktiv angelegte Workshop ermöglicht es den Teilnehmenden, das Thema Erwartungshaltung durch die Brillen anderer Nachfolgebeteiligten zu betrachten. Der erweiterte Blickwinkel liefert wichtige Erkenntnisse, um die eigene Position im Nachfolgeprozess zu überdenken und ein Verständnis für die andere Seite zu entwickeln.

Referent und Referentin
Klaus Tilly (SGB Akademie GmbH, Ahaus-Heek) und Claudia Hoffmann (Claudia Hoffmann Coaching und Beratung, Dülmen)

Uhrzeit
17.30 – 20.00 Uhr

Anmeldung über
Gründergeist Youngstarts unter www.youngstarts-muensterland.com

Darum geht es
Durchhaltevermögen gilt als eine der Top-Eigenschaften, die jede:r Gründer:in im Gepäck haben sollte. Doch gerade in schwierigen Zeiten – sei es durch äußere Umstände wie Covid 19 oder persönliche, familiäre Probleme – fällt es schwer, stets beharrlich das eigene Business-Ziel zu verfolgen.

In diesem Workshop erarbeiten wir gemeinsam einen Strategieplan, der Dir hilft, Dich in herausfordernden Zeiten an Deine Stärken und Ressourcen zu erinnern. Dafür gehen wir auch noch mal zurück auf Start und schauen uns den Ursprung Deiner Businessidee an – denn dort liegt ein wichtiger Schlüssel, der Dir hilft, dran zu bleiben.

Der Workshop ist interaktiv und wird je nach aktueller Lage als Präsenzveranstaltung oder virtuell via Zoom stattfinden.

Uhrzeit
17.00 – 19.00 Uhr

Anmeldung via
FH Münster 

Gut gebildet und trotzdem keine vielversprechenden Aussichten auf dem Arbeitsmarkt? Das muss nicht sein! Haben Sie schon einmal über eine selbstständige Tätigkeit nachgedacht? Gründungen von und mit Frauen nehmen immer mehr zu.

Der Weg in die Selbstständigkeit kann eine echte Alternative sein. Welche Fördermöglichkeiten es gibt, was es zu beachten gilt und wie eine Unternehmensgründung angefangen werden kann, erklärt Nathalie Reichel von der Wirtschaftsförderung Coesfeld.

Anschließend berichten zwei erfolgreiche Unternehmerinnen von ihrem Schritt in die Selbstständigkeit und wie sie diesen Weg gestartet haben.

Referentinnen
Nathalie Reichel, Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Claudia Hoffmann berichtet von ihrer Gründerzeit

Uhrzeit
19.30 – 21.00 Uhr, kostenfrei

Ort
Bürgerhaus Am Gorbach 2, 59394 Nordkirchen (oder ggfs. als Online-Veranstaltung)

Anmeldung erforderlich
gleichstellung@gemeinde.nordkirchen.de

Auch wenn es uns zahlreiche Ratgeber und Lifestyle-Produkte als Entspannungstrend verkaufen wollen: Achtsamkeit ist vielmehr ein bewusstes Training des Aufmerksamkeitsmuskels. Durch regelmäßiges Training lernen wir wieder, in stressigen Zeiten gelassener und fokussierter zu bleiben.

Doch was hat es mit der Achtsamkeit auf sich? Welche simplen Übungen und Verhaltensweisen helfen uns im Alltag dabei, eine achtsame Haltung zu kultivieren? Und warum schadet uns Multitasking mehr als das es uns hilft? Antworten und Achtsamkeitsübungen liefert dieser Vortrag.

Referentin
Claudia Hoffmann

Uhrzeit
18.00 – 19.30 Uhr, kostenfrei

Ort
Bürgerhaus der Stadt Olfen, Kirchstraße 22, 59399 Olfen (oder ggfs. als Online-Veranstaltung)

Anmeldung erforderlich
gleichstellung@gemeinde.nordkirchen.de

Meine Leistungen

Coaching Unternehmer Dülmen

Coaching für Unternehmereltern

Sie haben viel Zeit und Mühe in ihr Unternehmen investiert.
Doch steht irgendwann der Generationswechsel an, wirft dies ganz neue Fragestellungen auf. Ein Coaching kann bei der Klärung hilfreich sein.

Unternehmensnachfolger Dülmen

Coaching für Unternehmerkinder

Ob bereits im elterlichen Unternehmen, auf dem Weg hinein oder auf ganz eigenen Pfaden unterwegs:
Jede Phase hat ihre besonderen Herausforderungen, die wir in einem Coaching beleuchten können.

Coaching Lebensveränderer Dülmen - Claudia Hoffmann

Coaching für Lebensveränderer

Du möchtest dich beruflich oder privat verändern, doch die Fülle an Möglichkeiten hindert dich daran, den nächsten Schritt zu gehen?
Lass uns gemeinsam auf Spurensuche nach deiner Lösung gehen.